Monatsarchive: November 2006

Südbad: Die Karten sind neu gemischt.

Offenbar will das Land Rheinland-Pfalz nur mit mageren 1,1 Millionen Euro – lediglich 15 Prozent der prognostizierten Gesamtkosten – die Renovierung des Trierer Südbades bezuschussen. Dabei sah im August dieses Jahres alles noch ganz anders aus: Der rheinland-pfälzische Innenminister Bruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik | 6 Kommentare

Heute im Stadtrat: Die Einwohner-Frage-Viertel-Stunde

Die Einwohnerfragestunde soll heute im Trierer Stadtrat neu belebt werden. Eine Delegation des FSV Tarforst, die dem Vernehmen nach recht ansehnlich sein soll, will Fragen nach der Umsetzung des bereits vom Stadtrats beschlossenen Sportplatzes stellen. Das Problem wird die Geschäftsordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik | 1 Kommentar

Südbad: Nur etwa 15 % Förderung vom Land!

Werden die Trierer vom Land im Stich gelassen? Mit lediglich 1,1 Millionen Euro (!) will das Land Rheinland-Pfalz offenbar den Neubau des Südbades bezuschussen. Mehr Geld soll bei der derzeitigen Finanzlage „nicht drin“ sein. Bei geschätzten Gesamtkosten von 7,5 Millionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik | 2 Kommentare

Information über kommunale Geschwindigkeitsüberwachung

Die Diskussion, ob in Trier eine kommunale Geschwindigkeitsüberwachung eingeführt werden soll, wird ja seit längerem vehement geführt und ist auch schon Gegenstand diese Blogs gewesen. Das Problem liegt meines Erachtens weniger bei der Frage, ob man überhaupt verstärkt Überwachungen durchführen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Baustelle Kaiserstraße fällt am 2.12. weg!

Neue Baustellen werden gemeldet. Es gibt aber doch eine gute Nachricht für die Autofahrer: Die Bauarbeiten in der Kaiserstraße werden voraussichtlich am 2.12. beendet sein. Dies haben die Stadtwerke Trier mitgeteilt. Damit bleibt das erwartete Verkehrschaos an den Adventswochenden aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier | Hinterlasse einen Kommentar