Stadtrat

Briefwahl als Regelwahl?

Veröffentlicht am

Immer mehr wählen zu Hause per Briefwahl. Nach einem Bericht des Trierischen Volksfreundesvom 14.5.2014  soll sogar jeder dritte Wähler nicht mehr ins Wahllokal gehen. Und dies hat seinen guten Grund:Gerade bei einer Kommunalwahl, bei der – wie in Trier – 56 Stimmen zu vergeben sind, ist das Wählen sehr kompliziert. Selbst studierte Juristen sind sich […]

Kommunalpolitik

Was lange währt..

Veröffentlicht am

Warum, so muss ich mich immer wieder fragen, dauert es eigentlich so endlos lange, wenn die öffentliche Hand etwas baut. Neuestes Beispiel: Der Fahrradweg an der Spitzmühle. Wochen und Monate haben sich die Arbeiten hingezogen, fast hatte man den Eindruck, dass jeweils pro Tag ein Pflasterstein einzeln verlegt wird. Ich bin ja fast jeden Tag […]