Schlagwort-Archive: Trier

Die Apokalypse und die Auswirkungen auf Trier

Geht es Ihnen nicht auch so: Japan ist über 9000 km von uns entfernt. Und dennoch ist die fürchterliche Katastrophe so nah. Das Ausmaß übersteigt das Vorstellbare. Von Zehntausenden von Toten ist die Rede. Hunderttausende sind obdachlos geworden. Wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Weihnachten in der Trierer Ostallee

Heiligabend 17.00 Uhr. Gerade habe ich meine Frau zur Konstantin-Basilika gefahren, die etwas früher dorthin musste, um sich mit dem Chor einzusingen. Ich habe noch etwas Zeit, bis der Heiligabend-Gottesdienst beginnt und nutze die Gelegenheit, um zu tanken. Es herrscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trier in der Krise

Der Oberbürgermeister war gestern fassungslos: Die Verabschiedung des städtischen Haushaltes war am 16.12. im Stadtrat gescheitert. Es gibt und wird zahlreiche – mehr oder weniger sachliche – Schuldzuweisungen geben. Interessant übrigens, dass ausgerechnet Gerd Dahm politische Verantwortungslosigkeit vorwirft, als Repräsentant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Oberbürgermeister, Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tempo 30 auf Trierer Hauptverkehrsstraßen?

Viel Lärm um nichts: Der Trierer Stadtrat will Tempo 30 auf Hauptstraßen, heißt es in der Online-Ausgabe des Trierischen Volksfreundes. Es sei vorgesehen – so der Artikel – , dass auf fast 20 stark befahrenen Trierer Straßen Tempo 30 eingeführt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Trier, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Überflüssig und irreführend

Unter der Überschrift „überflüssig und irreführend“ ist in der heutigen Print-Ausgabe des Trierischen Volksfreundes (nicht in der Online-Ausgabe veröffentlicht) eine gemeinsame Presseerklärung der Ex-Oberbürgermeister Schröer und Wagner zu lesen. Darin üben sie „heftige Kritik“ an dem Beschluss, der im heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Oberbürgermeister, Stadtrat | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Erblast – vom schwierigen Umgang mit unserer Vergangenheit heute

Auf uns Deutschen lastet die schwere Bürde der jüngsten Vergangenheit. Viele, viele Millionen Tote, unzählige weitere Opfer, die ihr Leben lang unter den Qualen der Naziherrschaft leiden mussten und heute noch leiden müssen. Ich selbst habe mich noch geschämt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedanken, Trier | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Eigentor – Eine Partei bekämpft sich selbst

Sie hatten eine völlig neue, sozialere Politik für Trier versprochen. Der Wähler hat ihnen geglaubt und den „Linken“ in Trier sogar zu einem Fraktionsstatus im Trierer Stadtrat verholfen. Doch was kam stattdessen? Dauerstreit ohne Ende! Dieser hat nunmehr einen vorläufigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Streetview – Gelassenheit notwendig

Dass ich das erste Opfer des so genannten Steetview war, hatte ich ja an dieser Stelle schon dargelegt. War dieser Bericht nicht so ganz ernsthaft gemeint, muss ich jetzt doch ganz ernsthaft der Stadtrat mit diesem Thema befassen.   Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Stadtrat | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensgefahr auf Trierer Straßen

Wer mit einem Zweirad abends über die Berliner Allee nach Mariahof fahren will, begibt sich in Lebensgefahr. Große Schlaglöcher lauern auf den Fahrer. Wer nicht aupasst, landet in einem Zentimeter-tiefen Loch und stürzt unweigerlich.  Autofahrer sind nicht viel besser dran. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Vor 20 Jahren: Begegnungen (Teil 1)

Die Wende: Vor 10 Jahren wandelte sich die rein formale Städtepartnerschaft zwischen Trier und Weimar zu einer echten Partnerschaft. Ein Erlebnisbericht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar