Internet-Kriminalität

Achtung Trojaner: Die neuste Masche!

Veröffentlicht am

Der neuste Versuch, vor Weihnachten einen fiesen Trojaner auf die Festplatte zu schmuggeln: Eine gefälschte Rechnung, angeblich von “Martin Hanke – support@neckermann.de”: ———————————————————– Sehr geehrter Kunde! Wir bedanken Sie fur Ihren Einkauf der Videosammlung in unserem Intimsalon. 399 euro auf Ihrer Kreditkarte wurden abgebucht. Die Quittung ist in der Anlage beigefugt. Der Artikel wird innerhalb […]

Aufgelesen

Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten?

Veröffentlicht am

Im rheinland-pfälzischen Justizministerium ist man der Zeit voraus, wie heute wieder einmal bewiesen wurde. Siehe folgende Pressemeldung, die heute veröffentlicht wurde (wer allerdings Justizminister Herbert [von Herbert Mertin ??] Dr. Heinz Georg Bamberger ist, was ich auch nicht so ganz genau): ——————————————————————————————— Ministerium der Justiz, Rheinland-Pfalz Strafvollzug Bamberger an Heiligabend zu Besuch in der Justizvollzugsanstalt […]

Internet-Kriminalität

!Warnung! Gefälschte Telekom Rechnungen

Veröffentlicht am

Zurzeit werden (auch im Raum Trier) massenweise gefälschte Telekom-Rechnungen versandt (wieder einmal!). Der Anhang ( ZIP-Datei) enthält einen Virus, genauer gesagt einen Trojaner. Also auf gar keinen Fall öffnen. Ich habe heute schon mehrere Hinweise auf diese Mails erhalten und heute mittag auch selbst eine solche erhalten (mein Virenscanner hat sie allerdings automatisch desinfiziert). Die […]

Kommunalpolitik

Frustration

Veröffentlicht am

Wenn man die Meldung im heutigen TV liest, dass die Umgestaltung des Simeonstift-Platze zum Zeitpunkt der Eröffnung der Konstantin-Ausstellung nicht mehr möglich sein wird, vergeht einem wirklich der Spaß an der Stadtratsarbeit. Stundenlang haben wir das Projekt im zuständigen Ausschuss diskutiert. Alle Fraktionen waren sich darüber einig, dass es dringend notwendig ist, dass zur Konstantin-Ausstellung […]

Quer gedacht

Straßensteuer – wenn schon, dann richtig ?

Veröffentlicht am

Hans-Peter Linz hat seine Bedenken bezüglich der Änderung des Kommunalabgabengesetzes vorgebracht. Er hält es für ungerecht. Die Argumente sind ja stichhaltig. Auch im Kollegenkreis bin ich heute vielfach auf die Neuregelung angesprochen worden. Man sagt es, sei nicht richtig, dass nur Grundstücksbesitzer die Abgaben zahlen sollen. Warum keine Mieter? Daraus hat sich bei mir eine […]