Trier

Verkaufsoffener Sonntag: Das Verkehrschaos blieb aus

Veröffentlicht am

Das erwartete Verkehrschaos blieb aus. Es herrschte „normaler“ Verkehr wie an einem Werktag. Trotz „Freiem Parken“ und schönsten Wetter kamen doch nicht so viel Besucher nach Trier wie ich eigentlich erwartet hatte. So verlockend war das kostenlose Parken dann wohl doch wieder nicht. Nur vor dem Parkhaus „Hauptmarkt“ stauten sich ein wenig die Autofahrer – […]

Internet-Kriminalität

Gemeiner Trick!

Veröffentlicht am

Hier eine aktuelle Warnung des BSI, die ich einmal weitergebe:   Angreifer versenden derzeit erneut massenweise gefälschte E-Mails im Namen des Internet-Providers 1&1. Im Rahmen der Mehrwertsteuererhöhung seien alle Rechnungen angepasst worden, deren Abrechnungszeiträume in das Jahr 2007 hineinreichen. In der Dateianlage der E-Mail erhalte der Kunde daher eine aktualisierte Rechnung. In Wahrheit enthält der […]

Stadtrat

Öffentlicher Personennahverkehr im Raume Trier – Marketing soll verbessert werden

Veröffentlicht am

Kaum einer weiß es: Zentrales Marketing beim öffentlichen Personennahverkehr in der Region Trier, Fahrpreise usw., das alles wird nicht von den örtlichen Verkehrsunternehmen (wie Stadtwerke Trier) sondern vom Zweckverband des Verkehrsverbundes der Region Trier (VRT) beschlossen. Gestern tagte das Leitungsgremium dieses Zweckverbandes, die sog. Verbandsversammlung, in der Kreisverwaltung Wittlich. Eine Binsenweisheit ist es, dass ÖPNV […]

Trier

Ein falsches Zeichen!

Veröffentlicht am

Für die Marketing-Aktion, anlässlich des verkaufsoffenen Sonntages (Ostermarkt am kommenden Sonntag von 13.00 bis 18..00 Uhr) ein gebührenfreies Parken in den Trierer Parkhäusern zu ermöglichen, habe ich grundsätzlich Verständnis. Könnte es doch für viele ein Argument sein, in Trier einzukaufen und damit für Umsätze bei den Trierern Geschäften zu sorgen. Die Stadtwerke Trier verfolgen also […]

Stadtrat

Neue Dezernentin und Ende eine Ära: Über eine historische Stadtratssitzung

Veröffentlicht am

Beinahe hatte man den Eindruck, ein Funken würde ausreichen, um eine Explosion auszulösen. So angespannt war die Atmosphäre in Trierer Stadtrat selten. Versteinerte Minen Mienen bei allen Ratsmitgliedern. Der Zuschauerbereich war so voll wie noch nie, bis weit nach draußen drängten sich die Interessierten. Kein Wunder, selten hat es im Rat der Stadt Trier schon […]