Gedanken

Karneval und Kirche – kein Widerspruch

Veröffentlicht am

Evangelische und Karneval? Das passt doch zusammen wie Hund und Katze, oder? Das dachte auch ein protestantischer Niederländer, der zu Besuch in Trier war und heute morgen den Gottesdienst im Caspar-Olevian-Saal aufsuchte. Was er da sah erstaunte den Gast doch sehr, viele Gottesdienstbesucher waren in bunten Kostümen erschienen, vor Allem die Jüngsten. Zusammen mit den […]

Ausschuss-Berichte

Feuerwehr – Quo vadis II

Veröffentlicht am

Gestern Abend hat der Dezernatsausschuss III in einer Sitzung, in der der Dezernatsauschuss zu Gast war, über die künftigen Standorte der Feuerwehrwache in Trier gesprochen. Eigentlich – so Bürgermeister Bernarding – sollten die möglichen Alternativen nur vorgestellt und diejenigen Standorte benannt werden, die von vorne herein als Alternativen ausscheiden. In einem nächsten Schritt sollen dann […]

Trier

Feuerwehr – quo vadis?

Veröffentlicht am

Kommunalpolitische „Baustellen” gibt es in Trier wahrlich genug zurzeit: Südbad, Moselstadion, Theater, Schulen und …die Feuerwehr. Ja, die ist in letzter Zeit etwas aus dem Fokus der öffentlichen Diskussion geraten. Dabei ist ein funktionierendes Rettungswesen eines der wichtigsten Einrichtungen, die eine Stadt bereitstellen muss. Im Ernstfall geht es um Menschenleben! Bekanntlich ist die alte Feuerwache […]

Allgemein

Bald mehr Bürgerbeteiligung in Trier?

Veröffentlicht am

Trier wird Schritte in Richtung eines so genannten Bürgerhaushaltes tun. Das hat der Rat der Stadt Trier jedenfalls so beschlossen. In einer Informationsveranstaltung in der ERA wurden die Rats- und Ortsbeiratsmitglieder heute Abend über Möglichkeiten, aber auch Schwächen dieser neuen Art der Bürgerbeteiligung informiert Professor Dr. Gunnar Schwarting vom Städtetag Rheinland-Pfalz, Alfred Faßbender, Kämmerer der […]