Stadtrat

Radweg in der Loebstraße zum Zweiten

Veröffentlicht am

Der Bericht vom 2.8.2017 im Trierischen Volksfreund von Christiane Wolff »Ein Radweg, der ein Gehweg ist?« hat in der Öffentlichkeit viel Wirbel ausgelöst. Verständlich, war es doch lange Zeit hoch umstritten, ob beim Ausbau der Loebstraße ein gesonderter Radweg angelegt werden soll oder ob, wie Anwohner es vorgeschlagen haben, es bei einem kostengünstigen markierten Radfahrstreifen […]

Kommunalpolitik

Abenteuer Abfallentsorgung

Veröffentlicht am

Die Abfallentsorgung in der Region Trier ist in letzter Zeit in das Gerede gekommen. Das hat mehrere Gründe: Zum einen hat der regionale Zweckverband Abfallbeseitigung im Raume Trier, der sich bisher um alles kümmerte, was irgendwie in unserer Gegend mit Abfallentsorgung zu tun hat, das lukrative Geschäftsfeld verloren, die Wertstoffsäcke ein-zusammeln. Dies übernimmt künftig die […]

Kommunalpolitik

Bald keine Grünabfuhr mehr in Trier?

Veröffentlicht am

Fast hätte ich es auch überlesen, wenn ich nicht von einer besorgten Trierer Bürgerin darauf aufmerksam gemacht worden wäre. Drohen uns bald wesentliche Einschränkungen bei der Abfallbeseitigung? Fast könnte man den Eindruck gewinnen, liest man ein Artikel im Trierischen Volksfreund vom 22.6.2017. Rolf Seydewitz schreibt zu möglichen Veränderungen ab dem Jahre 2020: «Die größten Veränderungen […]

Kommunalpolitik

Der Radweg, der kein Radweg ist

Veröffentlicht am

Ein neuer Radweg, der viel öffentliches Geld verschlungen hat, und niemand fährt darauf? Ein Radweg, der unerwartet zum Fußgängerweg mutierte? Ein neuer Trierer Schildbürgerstreich? Doch der Reihe nach: Viele, viele Jahre wurde über den Ausbau der Loebstraße gestritten. Ein wesentlicher Streitpunkt: Soll ein gesonderter Radweg gebaut werden oder genügt es auf der Fahrbahn ein Radweg […]