Monatsarchive: Juli 2009

Klötzchenspiel: Probleme der besonderen Art im Trierer Stadtrat

Vor der Sommerpause wird intern zwischen den Fraktionen nicht nur die Frage der künftigen Koalitionen heftig diskutiert. Ein Skizzenblatt des Oberbürgermeisters sorgt für heftige Diskussionen bei den Chefs der neuen Stadtratsfraktionen. Kleine, bunt angemalte Kästchen auf einem DIN A 4 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Gewitterwolken – Droht der Trierer CDU der totale Machtverlust?

Schwüles Sommerwetter. Am Horizont sieht man dunkle Wolken. Donnergrollen. Man stellt sich die bange Frage, zieht das Gewitter vorüber oder ist man sich bald den Unbillen des Wetters ausgesetzt. Es könnte nicht ausgeschlossen sein, dass manche führenden Köpfe einer Trierer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hallelujah – Unvergessliches Erlebnis in der Evangelischen Konstantin Basilika

Aus 430 Kehlen jubiliert just von der Stelle, an der vor 2000 Jahren Kaiser Konstantin Audienz hielt , das berühmte Hallelujah aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel. Ein beeindruckendes Erlebnis. Der riesige Palastaula bebte förmlich durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedanken, Trier | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mord im Gerichtssaal

Vor einigen Wochen hatte ich schon einmal an dieser Stelle angemahnt, dass es mit der Sicherheit in den deutschen Gerichten nicht bestens bestellt ist. Jetzt ist wieder ein schweres Verbrechen in einem Gericht verübt worden: Opfer eine 32jährige Frau, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Justiz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar