Allgemein

Wein im Turm war fein!

Veröffentlicht am

Sind auch Sie durch die Berichterstattung der letzten Tage in den Medien über die Fleischproduktion aufgerüttelt worden? Muss man nicht ein schlechtes Gewissen haben, wenn man im Restaurant das berühmte Schnitzel mit Pommes Frites genießen will? Man muss! Auch mich quälen schon länger solche Skrupel, die zusätzlich von meinen Kindern und deren Partnern erfolgreich befeuert […]

Allgemein

In Mainz nicht schneller als 30!

Veröffentlicht am

Ja, ich gehöre zu einer Minderheit in meiner Partei, für die vorstellbar wäre, Tempo 30 in deutschen Städten als Regelgeschwindigkeit zu definieren. Nein, ich will hier an dieser Stelle keine neue Diskussion vom Zaun brechen, ob man in Trier flächendeckend die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h limitieren sollte. Ich will ganz einfach einmal von meinen Beobachtungen […]

Allgemein

Kulinarisches Juwel im Hunsrück

Veröffentlicht am

Es sollte eine Geburtstagsüberraschung für meine liebe Ehefrau werden: Sie scheint gelungen zu sein. Zuvor habe ich ihr nur verraten, dass wir eine Dorfgaststätte eines Ortes mit etwas über 700 Einwohner besuchen wollten. Auf der Fahrt ließ sie sich ihre heimliche Enttäuschung nicht anmerken: Hatte sie doch anlässlich ihres Ehrentages irgendetwas Besonderes erwartet und keine […]

Gedanken

In Memoriam Jörg Pistorius

Veröffentlicht am

Ohne die gerne als »vierte Gewalt« bezeichneten unabhängigen Journalisten kann die Politik in einer Demokratie nicht existieren. Politikerinnen und Politiker brauchen die Kontrolle eines guten, kritisch-konstruktiven Journalismus. Das gilt auch für Kommunalpolitiker wie Jutta und mich. Ein Journalist, der uns beide fast 20 Jahre lang auf unserem kommunalpolitischen Weg begleitete, hat uns nun plötzlich und […]

Trier

In der Krise die Chance nutzen

Veröffentlicht am

Steigt jetzt auf’s Fahrrad um! Das Wetter ist schön. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen erfreuen uns! Gibt es eine günstigere Gelegenheit als gerade jetzt, in der bedrückenden Krisenzeit, das Fahrrad aus dem Keller zu holen? Nein, es gibt kein idealeres Fortbewegungsmittel in der Stadt als das Zweirad! Viel besser als in Bahn und Bus sind Sie […]