Archiv des Autors: Thomas Albrecht

Über Thomas Albrecht

Mitglied des Trierer Stadtrates.

In der Krise die Chance nutzen

Steigt jetzt auf’s Fahrrad um! Das Wetter ist schön. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen erfreuen uns! Gibt es eine günstigere Gelegenheit als gerade jetzt, in der bedrückenden Krisenzeit, das Fahrrad aus dem Keller zu holen? Nein, es gibt kein idealeres Fortbewegungsmittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Alptraum oder Realität?

Gestern ist mir das Knäckebrot ausgegangen. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause radele ich deshalb noch schnell beim Discounter vorbei, um mir ein solches zu besorgen. Ein Fehler! Offensichtlich muss ich beim Lesen der ganzen Corona-Meldungen nicht mitbekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Journalistische Ignoranz

Ich bin erstaunt, verärgert und auch ein wenig ratlos: Hat doch der Trierische Volksfreund hat ein Tabu gebrochen: Unter der Überschrift »Ignoranz ist kein Mittel des politischen Diskurses« ohrfeigt der Redakteur Harald Jansen in seinem Artikel vom 12.3.2020 die anderen Fraktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Medien, Stadtrat | Schreib einen Kommentar

Schwarz-knallrote Grüße

Ein Bild mit Symbolwert, passend zur aktuellen Diskussion.MdB  Andreas Steier (CDU) und MdB Katrin Werner (Die Linke) einträchtig auf dem Prunkwagen der KG Trier-Süd beim gestrigen Rosenmontagszug. Die Beharrlichkeit, mit der die CDU Führungsspitze stur auf der Gleichbehandlung zwischen Linken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Trier steht Kopf

Auch Trier steht Kopf – es ist soweit, wir sind in der 5. Jahreszeit. Sie bedeutet mehr als Freude pur, für uns sie ist ein Stück Kultur, das die meisten sehr bewegt und seit langem wird gepflegt. Sie gehört zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier, Vermischtes | Schreib einen Kommentar

Trierer Sitzungs-Marathon

Die letzte Sitzung des Trierer Stadtrates am 29.8.2019 war schon in jeder Hinsicht bemerkenswert, bespnders die Dauer. Um 2:30 Uhr(!) nachts bin ich mit meiner Frau Jutta todmüde nach Hause gekommen. Im Trierischen Volksfreund vom 3.9.2019 wird das Thema aufgegriffen. Bundesweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | Schreib einen Kommentar

Für den Erhalt der Natur – gegen ein Baugebiet Brubach

Im Trierischen Volksfreund vom 2.9.2019 hat Redakteur Rainer Neubert erneut heftige Vorwürfe gegen mich, meine Frau Jutta, Thorsten Wollscheid, Grüne Trier – Stadt, UBT, Linke und alle, die gegen die Bebauung von Brubach gestimmt haben, erhoben. »Sehenden Auges«, so die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Risiko Radfahren

Vorfahrt für Räder an den Ampeln Entsprechend den Vorgaben des Mobilitätskonzeptes hat es die Stadt Trier gut mit den Fahrradfahrern an Ampeln gemeint. An immer mehr Stellen sind vor den Ampeln sogenannte »aufgeweitete Aufstellflächen« für Fahrradfahrer abmarkiert, die es ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtrat, Trier, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Die letzten 5 Jahre Ratsarbeit: Eine kleine Bilanz

Ich darf jetzt auf 25 Jahre Stadtratsarbeit zurückblicken. Sie war nicht immer einfach, sie war aber oft sehr interessant. Hat sich die Arbeit gelohnt? Hat man etwas bewegen können?  Natürlich sind die Möglichkeiten eines einzelnen Ratsmitgliedes äußerst beschränkt. Die Mühlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | 2 Kommentare

Si tacuisses: Parkgebühren für Radfahrer

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Düsseldorf, Andreas Hartnigk, hatte die Einführung von Parkgebühren für Fahrradfahrer gefordert, was für viel Aufsehen gesorgt hat. Mittlerweile hat er diese Forderung wieder zurückgezogen. Mich hat das Ansinnen sehr aufgeregt. Da es um grundsätzliche Einstellungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier, Verkehr | Schreib einen Kommentar