Archiv der Kategorie: Medien

Journalistische Ignoranz

Ich bin erstaunt, verärgert und auch ein wenig ratlos: Hat doch der Trierische Volksfreund hat ein Tabu gebrochen: Unter der Überschrift »Ignoranz ist kein Mittel des politischen Diskurses« ohrfeigt der Redakteur Harald Jansen in seinem Artikel vom 12.3.2020 die anderen Fraktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Medien, Stadtrat | Schreib einen Kommentar

Für den Erhalt der Natur – gegen ein Baugebiet Brubach

Im Trierischen Volksfreund vom 2.9.2019 hat Redakteur Rainer Neubert erneut heftige Vorwürfe gegen mich, meine Frau Jutta, Thorsten Wollscheid, Grüne Trier – Stadt, UBT, Linke und alle, die gegen die Bebauung von Brubach gestimmt haben, erhoben. »Sehenden Auges«, so die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wenn die Menschenwürde vor der Tür abgelegt wird

»Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt« – Artikel 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Eine Meldung des Trierischen Volksfreundes über den Ausstieg des Wittlichers Marvin Stablo aus einer ProSieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Medien | Schreib einen Kommentar