Archiv der Kategorie: Stadtrat

Alles wurde anders – Eine Tragödie in 3 Akten

PROLOG Alles wurde anders, als alle sich das gedacht hatten. Eine Tragödie in mehreren Akten. Ort des Geschehens: Trier. Wikipedia: „Kennzeichnend für die griechische Tragödie ist der schicksalhafte Konflikt der Hauptfigur. Ihre Situation verschlechtert sich ab dem Punkt, an dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Politik, Stadtrat, Theater | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Haus Franziskus gerettet

Einzigartig in Trier Ein einzigartiges Begegnungszentrum geführt von einzigartigen Menschen: Das Haus Franziskus in der Christophstraße: Der Pädagoge Franz-Josef Euteneuer gab dem Haus seit 1986 gemeinsam mit den Ordensschwestern Ute Glatz und Antonie Hamm seine Seele. An 5 Tagen in der Woche konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Stadtrat, Trier | Hinterlasse einen Kommentar

Trierer Knöllchen Abzocke

Die Worte unseres Ordnungsdezernenten von der letzten Stadtratssitzung klingen mir noch im Ohr: die Ordnungskräfte seien hoffnungslos überlastet. Deshalb sei es nicht möglich, überall in Trier gegen Falschparker vorzugehen. Anlass dieser Bemerkung war ein gemeinsamer Antrag von Grünen und CDU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier, Verkehr | 1 Kommentar

20 Jahre Stadtrat

Aus Anlass meiner 20jährigen Stadtratsmitgliedschaft überreicht mir Oberbürgermeister Klaus Jensen sine Radierung des Trierer Künstlers Klaus Swoboda

Veröffentlicht unter Stadtrat | Hinterlasse einen Kommentar

Briefwahl als Regelwahl?

Immer mehr wählen zu Hause per Briefwahl. Nach einem Bericht des Trierischen Volksfreundesvom 14.5.2014  soll sogar jeder dritte Wähler nicht mehr ins Wahllokal gehen. Und dies hat seinen guten Grund:Gerade bei einer Kommunalwahl, bei der – wie in Trier – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Augenwischerei: Resolution zur Vermögenssteuer

Wir haben ja nicht mehr viel zu entscheiden in den kommunalen Parlamenten. Die bundesweite Finanzknappheit in den Kommunen sorgt für Frustration bei den Stadträtinnen und Stadträten. Was liegt also näher, als sich ein wenig mit Bundespolitik zu beschäftigen: Zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtrat, Trier | Kommentare deaktiviert für Augenwischerei: Resolution zur Vermögenssteuer

Aufsehen um Ausschusswahl

Viel Aufsehen erregt hat die Entscheidung der ADD, die die 2.Wahl für die Mitglieder des Dezernatsausschuss II in der Stadtratssitzung am 14. April dieses Jahres für ungültig erklärt hat. Ich will einmal versuchen die“ komplizierte Rechtslage „- wie das Presseamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grill-Parzer

Nachdem meine Rede in der gestrigen Stadtratssitzung zum Thema „Grünanlagensatzung“ in Trier in Anbetracht der vorgerückten Stunde nicht so die rechte Aufmerksamkeit gefunden hat, erlaube ich mir, sie an dieser Stelle zu veröffentlichen. Eine Bemerkung von OB Jensen nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Für Weiteres Grillen!

Haben wir keine anderen Probleme in unserer Stadt, wird sich mancher fragen: Kräftig unterstützt vom Trierischen Volksfreund diskutiert die Trierer Öffentlichkeit zurzeit so heiß über das öffentliche Grillen, wie die zu verspeisenden Würstchen werden sollen. Anlass: Eine geplante Grünflächen-und Spielplatzsatzung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Stadtrat transparenter machen!

Zugegeben: Es gibt spannendere und aufregendere Veranstaltungen als eine öffentliche Stadtratssitzung. Aber zu einer Demokratie gehören solche Sitzungen eben dazu. Und ein mündiger Bürger sollte zumindestens die Möglichkeit haben, sich darüber zu informieren, was in einem Rat so alles geschieht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Stadtrat | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare