Archiv der Kategorie: Trier

Quo Vadis Kaufhof?

Täglich neue Nachrichten über steigende Verluste beim Kaufhof-Konzern. Unterdessen sitzen die Verantwortlichen weiter am Verhandlungstisch und beraten über eine Fusion. »Jede einzelne Kaufhoffiliale wird durchleuchtet«, so lese ich in der Süddeutschen Zeitung. Die Wirtschaftswoche setzt noch einen drauf und fragt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Trier, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bus-Parkplatz-Missverständnis

Schon wieder! Wirklich ärgerlich: Ich radele auf der Mustorstraße in Richtung Weberbach auf der gemeinsamen Bus- und Radfahrerspur. Da parkt doch schon wieder mitten auf dem Fahrstreifen in aller Seelenruhe ein Bus und zwingt mich zum Ausweichen auf die Straße. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Radweg in der Loebstraße zum Zweiten

Der Bericht vom 2.8.2017 im Trierischen Volksfreund von Christiane Wolff »Ein Radweg, der ein Gehweg ist?« hat in der Öffentlichkeit viel Wirbel ausgelöst. Verständlich, war es doch lange Zeit hoch umstritten, ob beim Ausbau der Loebstraße ein gesonderter Radweg angelegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat, Trier, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungen auf Mariahof werden saniert

Auf diese Nachricht haben etliche Mariahoferinnen und Mariahofer schon lange und sehnsüchtig gewartet: Endlich sollen die städtischen Wohngebäude Am Mariahof 51-55; 57-61; 63-67; 64/66; Greiffenklaustraße 2/4/6 und Lasinskystraße 2/4 umfassend saniert werden. In der Stadtratssitzung, am 15. März, soll eine entsprechende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Trier | Hinterlasse einen Kommentar

Haus Franziskus gerettet

Einzigartig in Trier Ein einzigartiges Begegnungszentrum geführt von einzigartigen Menschen: Das Haus Franziskus in der Christophstraße: Der Pädagoge Franz-Josef Euteneuer gab dem Haus seit 1986 gemeinsam mit den Ordensschwestern Ute Glatz und Antonie Hamm seine Seele. An 5 Tagen in der Woche konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Stadtrat, Trier | Hinterlasse einen Kommentar

Verneigung vor Otto Scholer

Eine beeindruckende Persönlichkeit und doch so bescheiden. Ein großer, starker Mann und doch so verletzlich. Er war Dialysepatient. Den Beruf des Bankkaufmanns hatte er erlernt und ausgeübt. Doch die Öffentlichkeit in bewegten Bildern über das lokale Geschehen zu informieren, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Trier | Hinterlasse einen Kommentar

Aufregung vor 20 Jahren

Der ist nicht ganz weise, der nicht einmal ein Narr sein kann (Deutsches Sprichwort):   Ganz schön viel Aufregung gab es damals im Kollegenkreis, als vor exakt 20 Jahren dieser Artikel im Trierischen Volksfreund erschien. Alle haben es überlebt, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Trier | Hinterlasse einen Kommentar

Vom assyrischen Prinzen Trebeta zu Karl Marx und den „Bildern der Schande“

Nach unserm Besuch auf dem Olewiger Weinfest  und der kleinen Stadtführung mit Abendessen auf dem Viehmarkt bei Mehmet Mehmet Kirisikoglu am vergangenen Samstag  haben meine syrischen Freunde und ich heute den dritten Tag miteinander verbracht. Im städtischen Museum Heute war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Trier | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weniger Verkehrslärm in Trier

Eine Binsenweisheit: Lärm kann krank machen. Ein Lärmverursacher in den Städten: Das uns so ans Herz gewachsene Auto.  Je schneller es fährt, umso lauter ist es.  Deshalb geht es denjenigen, die gerne schnell vorankommen möchten, in letzer Zeit verstärkt an den Kragen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier, Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Mit dem Elektrobus durch Trier

 Liegt hierin die Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs in Trier? Fast auf den Tag genau 45 Jahre, nachdem der letzte elektrisch betriebene Bus durch Trier fuhr, damals noch mittels Oberleitungen mit Strom versorgt, kam jetzt wieder ein solches Fahrzeug mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trier, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar