Kommunalpolitik

Kein zusätzliches Dezernat!

Veröffentlicht am

Mehr »Häuptlinge« oder mehr »Indianer?« Unsere Meinung zum geplanten neuen 5. Dezernat in Trier: Um es gleich zu Beginn zu sagen: Wir haben GEGEN die Einführung eines neuen 5. Dezernates in Trier in der Stadtratssitzung vom 28. April 2021 gestimmt. Wir sind somit zwei von 10 Nein-Stimmen bei 42 Ja Stimmen und drei Enthaltungen: »Ihre […]

Allgemein

Elektromobilität – Zukunft auch für die Stadt

Veröffentlicht am

Elektroauto, das Zauberwort bei der zurzeit stattfindenden IAA. (Siehe dazu auch den Blog-Beitrag von augur) Alle reden davon, alle wollen es, doch machen wir uns nichts vor: Wir stehen erst am Anfang, es wird noch einige Zeit dauern, bis die Industrie nutzbare und vor allem bezahlbare Konzepte entwickelt hat. In anderen Bereichen der Elektromobilität ist […]

Stadtrat

Aufsehen um Ausschusswahl

Veröffentlicht am

Viel Aufsehen erregt hat die Entscheidung der ADD, die die 2.Wahl für die Mitglieder des Dezernatsausschuss II in der Stadtratssitzung am 14. April dieses Jahres für ungültig erklärt hat. Ich will einmal versuchen die” komplizierte Rechtslage “- wie das Presseamt der Stadt Trier es ausgedrückt hat – zu erklären, um die Entscheidung für den juristischen […]

Kommunalpolitik

Grill-Parzer

Veröffentlicht am

Nachdem meine Rede in der gestrigen Stadtratssitzung zum Thema “Grünanlagensatzung” in Trier in Anbetracht der vorgerückten Stunde nicht so die rechte Aufmerksamkeit gefunden hat, erlaube ich mir, sie an dieser Stelle zu veröffentlichen. Eine Bemerkung von OB Jensen nach der Rede hat mich dazu inspiriert, die ausführungen “Grill-Parzer” zu nennen.. Herr Oberbürgermeister, geehrte Damen und […]

Ausschuss-Berichte

Radwegeausbau: Entscheidung vertagt

Veröffentlicht am

460.000 Euro für 230 Meter Fahrradweg, also 2000 Euro pro Meter. das erschien nicht nur dem ADFC viel Geld zu sein, auch die Mitglieder des Dezernatsausschuss IV mussten erst einmal schlucken, als sie diese Summe bei der gestrigen öffentlichen Beratung im Dezernatsausschuss IV gehört haben. Mit dieser Maßnahme soll die Lücke des Radweges von der […]