Gefälschte E-Bay Rechnungen

Offenbar sind zurzeit wieder zahlreiche gefährliche Trojaner unterwegs: So erhielt ich gestern eine gefälschte E-Bay Rechung. Man spekuliert wohl auf die Neugier der Empfänger und hofft, dass die „Rechnung“ gelesen wird. Aber wenn man den angeblichen PDF-Anhang (in Wirklichkeit eine zip-Datei) öffnet, ist der Rechner mit einem Trojaner infiziert. Also: Vorsicht vor solchen Mails:

Gefälschte E-Bay Rechnung

Über Thomas Albrecht

Mitglied des Trierer Stadtrates.
Dieser Beitrag wurde unter Internet-Kriminalität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gefälschte E-Bay Rechnungen

  1. tetrapanax sagt:

    Neben der üblichen Vorsicht sollte man am besten auch ein alternatives Betriebssystem nutzen.

    Seit 3,5 Jahren habe ich keine Schadprogramme mehr auf meinem Rechner – und das ohne Anti-Viren-Programm oder andere Sicherheitsprogramme.

  2. R. Giering sagt:

    Ich habe heute auch so eine Mail bekommen. Und gleich gelöscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.