Allgemein

Alle Beiträge ansehen – Ein Vorschlag

Veröffentlicht

Die neue Blog-Platform ist ja sehr schön. Aber eines stört mich doch ein wenig: Außer den Beiträgen, die in „Frisch gebloggt” aufgeführt sind, kann man sich ältere Posts nicht in chronologischer Reihenfolge anzeigen lassen. Man ist darauf angewiesen, einen „Tag” oder den Blog-Namen zu wissen, wenn man ältere Beiträge sucht.
Gerade für diejenigen, die – wie ich – nicht ständig den Blog beobachten können, wäre es aber interessant, einen Überblick darüber zu erhalten, was sich so in letzter Zeit „getan” hat.
Vielleicht wäre es möglich, unten einen Link „Ältere Beiträge” zu platzieren oder in der daneben stehenden Link-Liste?
Falls das nicht möglich sein sollte, hätte ich einen Vorschlag zu machen:
Alle Blogger (oder jedenfalls diejenigen, die Interesse daran haben) könnten in ihren Beiträgen einen Tag, z. b. das Wort „Alle” voransetzen.
Dieses Wort würde dann sehr bald in der Tag-Wolke hervortreten. Ein Klick darauf würde es allen ermöglichen, alle vergangenen Beiträge in chronologischer Reihenfolge zu betrachten.
Was hält die Blogger-Gemeinde von diesem Vorschlag?
 

7 Gedanken zu „Alle Beiträge ansehen – Ein Vorschlag

  1. @ Thomas Albrecht

    Das gab es einmal sogar mit bis zu 50 älteren Beiträgen. Ich fand es auch sehr gut, doch leider wurde das System von einem uns bekannten Blogger missbraucht und so wurde es offenbar vom TV eingestellt. Man könnte ja aber auch dafür eine “blacklist” einführen, wenn dies technisch möglich ist. Ich finde Ihren Vorschlag auf jeden Fall gut und für mich wäre es auch hilfreich.

  2. @Roland Grün
    Vielen Dank für den Hinweis! Das wusste ich wirklich noch nicht. Eine Funktion, die ich schon lange gesucht habe. Damit ist mein Vorschlag natürlich hinfällig.
    Aber vielleicht könte man doch noch auf der rechten Leiste einen entsprechenden Hinweis machen??
    Ich habe in meinem Blog unter “Volksfreund” jedenfalls mal einen entsprechenden Link eingerichtet.

  3. @Roland: Schön wäre es, wenn zu den Beiträgen auch noch der entsprechende Blogname erscheinen würde. Das funktioniert bei der Suche, beim Tagfilter gehts (noch) nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.